Arbeitsplatznahes Wohnen für UKD-Beschäftigte

In direkter Nachbarschaft zum Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) entstehen auf dem ehemaligen "Hasenclever Gelände" 159 Wohnungen sowie ein Bürogebäude mit einer 4-zügigen Kita im Erdgeschoss. Die SWD vermietet die Wohnungen an UKD-Mitarbeiter. Das Wohnungsangebot ist in verschiedenen Grundrissen, mit 1- bis 4-Zimmer Wohnungen, sehr vielfältig, und gliedert sich in mehrere Kategorien. So sind 79 Wohnungen öffentlich geförderter Mietwohnungsbau, in den Kategorien A oder B. Weitere 31 Wohneinheiten sind preisgedämpfter Mietwohnungsbau und 49 Wohnungen sind freifinanziert.

Es entstehen moderne Neubauwohnungen mit einer perfekten, fast luxuriösen Ausstattung.  Die gute Ausstattung wird noch dadurch abgerundet, dass alle Wohnungen über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen. Auch energetisch wird alles getan, um den aktuellen Standards zu entsprechen.

Neben der direkten Nähe zum UKD ist auch die Nähe zur Innenstadt ein Standortvorteil. Die Haltestelle "Auf'm Hennekamp" ist direkt gegenüber des Gebäudes, so dass die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal ist.

159 Wohnungen auf dem ehemaligem Hasenclever-Gelände

Ansicht des modernen Wohngebäudes von der Witzelstraße aus. In diesem U-förmigen Gebäude entstehen 159 Wohnungen.
Ansicht des modernen Wohngebäudes von der neuen Planstraße aus. Schön zu sehen sind die nach Süden ausgerichteten Balkone.
Ansicht der neuen SWD-Zentrale, die bereits bezogen wurde. Im 1. OG finden befindet sich auch das SWD-Service-Center. Im Erdgeschoss ist die KITA eingerichtet.

Bezahlbare und hochattraktive Mietangebote

Auftrag der SWD ist es Wohnraum für jeden Geldbeutel, für jede Lebenssituation und Bevölkerungsgruppe bereitzustellen. Um diesem Auftrag weiterhin gerecht werden zu können muss, neuer bezahlbarer Wohnraum in Düsseldorf geschaffen werden.

Mit dem Projekt an der Witzelstraße / Erna-Eckstein-Straße kommt die SWD diesem Leitsatz nach. Durch die Kooperation mit dem Universitätsklinikum Düsseldorf profitieren davon besonders die Mitarbeiter des UKD's. So stehen Wohnungen für alle Einkommensklassen sowie Haushaltsgrößen zur Verfügung.

Ab sofort bieten wir Ihnen alle 159 Wohnungen an.
Viele Wohnungen davon sind gefördert im Förderweg A oder B sowie einige preisgedämpft.

Die neuen Wohnungen

Hier sehen Sie ein paar Fotos der bereits fertiggestellten Wohnungen. Überzeugen Sie sich selbst von der hochwertigen Ausstattung und den modernen Grundrissen. Große Fenster lassen viel Licht in die Räume und durch das moderne Heizsystem sind störende Heizkörper Geschichte. Alle Wohnungen verfügen über Balkone oder Terrassen. Die Wohnungen im Dachgeschoss sogar über eine Dachterrasse. Klicken Sie sich doch mal durch die Galerie!

Wohnungssuche im UKD Projekt

Hier können Sie sich das ganze Wohnungsangebot im Projekt ansehen. In der Detailansicht zu jeder Wohnung haben Sie die Möglichkeit diese direkt anzufragen. Wir nehmen dann unverzüglich Kontakt zu Ihnen auf.

WOHNUNGSEINHEIT 124 / Größe: 102,86 m² / Zimmerzahl: 4 / Finanzierung: preisgedämpft
Größe: 102,86 m² / Zimmerzahl: 4 / Finanzierung: preisgedämpft
Größe: 45,89 m² / Zimmerzahl: 1 / Finanzierung: Förderweg A (WBS Einkommensgruppe A erforderlich)
Größe: 64,35 m² / Zimmerzahl: 2 / Finanzierung: Förderweg B (WBS Einkommensgruppe B erforderlich)
Größe: 96,35 m² / Zimmerzahl: 3 / Finanzierung: Frei finanziert

Ansprechpartner beim Universitätsklinikum Düsseldorf

Für Beschäftigte des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) und seiner Tochterfirmen sind die Mitarbeiter der Abteilung „Liegenschaften“ die Ansprechpartner für erste Auskünfte.

Bitte bewerben Sie sich zunächst direkt über diese Website um eine Wohnung, an der Sie Interesse haben. Danach setzen Sie sich bitte mit einem der folgenden Mitarbeiter des UKD in Verbindung.

Das ist wichtig, weil diese daraufhin der SWD bestätigen, ob Sie aktuell oder zukünftig Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des UKD sind. Nur unter diesen Voraussetzungen können wir Ihnen eine Wohnung im Objekt Witzelstraße anbieten. Die Vermietung erfolgt direkt über die SWD, nachdem diese Ihre Anfrage für eine einzelne Wohnung über das Kontaktformular erhalten hat. Bitte beachten Sie, dass sich aus einer gestellten Kontaktanfrage kein Anspruch zur Vertragsunterzeichnung ableitet. Es ist für Sie in erster Linie der schnellste und effektivste Weg, um sich auf eine der angebotenen Wohnungen zu bewerben.

Wichtiger Hinweis: Es werden keine Wartelisten für bestimmte Wohnungen geführt. Daher möchten wir empfehlen, von Anfragen bezüglich einer „Vormerkung“ abzusehen und sich ausschließlich auf einzelne Wohnungen über die Wohnungssuche zu bewerben.

AWO-Kita direkt auf dem Gelände

Die AWO-Kitas leisten einen wichtigen Beitrag zur frühen Förderung der Kleinen. In direkter Nachbarschaft, ebenfalls auf dem ehemaligen "Hasenclever Geländer" entsteht im Erdgeschoss des SWD-Bürohauses eine 4-zügige Kita, die von der AWO betrieben wird.

Mieterservice im Überblick

Ihre Ansprechpartner

Der SWD Mieterservice hat immer die nötigen Informationen zu allen Vorgängen und hält den direkten Kontakt zu aktuellen und potentiellen Mietern. Die Mitarbeiter der SWD arbeiten Hand in Hand, um besten Service zu gewährleisten.

Für das UKD-Projekt in der Witzelstraße / Erna-Eckstein-Straße sind für die Erstvermietung Frank Gröger und Bettina Langshausen Ihre Ansprechpartner. Dort erhalten Sie Informationen zu den angebotenen Wohnungen.

Frank Gröger

Telefonische Sprechzeiten:

Montags: 10-12 Uhr
Mittwochs: 13-15 Uhr

 0211 8904-500

ukd-vermietung@swd-duesseldorf.de

Bettina Langshausen

Telefonische Sprechzeiten:

Montags: 10-12 Uhr
Mittwochs: 13-15 Uhr

 0211 8904-500

ukd-vermietung@swd-duesseldorf.de

Zuhause in Düsseldorf

Zuhause in Düsseldorf – ist nicht nur Leitsatz unserer Arbeit, sondern auch unsere Philosophie.

Unsere Schwerpunkte sind Vermietung, Verwaltung und Modernisierung des Bestandes von zur Zeit ca. 9000 Wohneinheiten.